Wo hohe Ansprüche im Wohnungsbau gefragt sind

Andreas Quartier Düsseldorf

Ein für uns spannendes Aufgabengebiet konnten wir in dem anspruchsvollen Neubau-Projekt Andreas Quartier im Herzen von Düsseldorfs Altstadt zwischen Hofgarten und Rheinufer-Promenade gelegen für uns erschließen. Das denkmalgeschützte Gebäude des ehemaligen Königlichen Amtsgerichts wurde sorgfältig neu konzipiert und mit einem stilvollen Neubau-Ensemble ergänzt. Das klassische Interieur der Domizile wird durch eine moderne Ausstattung und technische Raffinessen komplementiert.

Frankonia als Bauherr und Projektentwickler hat uns beauftragt von der Rohinstallation bis hin zum Accessoires die Bäder in dem Projekt als GU zu bauen. Nach Fertigstellung der Bauteile mit Eigentumswohnungen haben wir auch die Bäder im Boardinghaus sowie die öffentlichen Toilettenanlagen der Büro-Gebäude errichtet.
In den Executive-Bädern wurde der hochwertige beige Marmor Créme d`Algère verlegt, der sowohl als Wandbelag als auch als Waschtischmaterial Ton on Ton eine schlichte Eleganz ausstrahlt.

Wir haben in dem Projekt zur vollsten Zufriedenheit des Bauherren ein Gesamtprojekt von ca. 330 Mio. Euro mitgestemmt und erfolgreich dazu beigetragen, daß die Wohnungen im August 2017 und das Boardinghaus Ende 2017 übergeben werden und in Betrieb gehen können.